Steinteppich, eine innovative und immer beliebter werdende Variante des Marmors als Bodenbelag.

Dieser neuartige offenporige Bodenbelag in fugenloser Optik steht dem Anforderungsprofil der heutigen Ansprüche in Bezug auf bekannte und altbewährte Bodenbeläge in keiner Weise nach. Dieses Naturprodukt ist sehr strapazierfähig, druckfest und bietet neben einigen anderen positiven Eigenschaften unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Die Auswahl an verschiedenen Körngrößen und Farbvarianten setzt keine Grenzen in individueller Gestaltung der zu bearbeitenden Böden.

Hervorragende Möglichkeiten bietet Steinteppich in der Kombination mit Fliesen, Naturstein, Holz- oder Teppichböden oder andere eventuell bereits vorhandenen Belägen. Bringen Sie Ihre Individuallität mit Steinteppich zum Ausdruck.

Der Bodenbelag ist geeignet für Fußbodenheizung und kann sogar auf existierende Bodenbeläge wie Fliesen verlegt werden. Das Aufspachteln des Steinteppichspachtelbelages erfolgt als Mixtur aus Steinteppichgranulat und  PU- oder Epoxidharz je nach Einsatzgebiet. Ist schnell ausgeführt und schon nach wenigen Stunden wieder begehbar. Der fertige Steinteppichbodenbelag ist abriebsfest, schallabsorbierend und hat hervorragende Dämpfungseigenschaften beim Gehen, ein Gefühl wie bei der Fußreflekszonenmassage. Die deutliche Minimierung der Aufwirbelung von Staubpartikeln bedingt durch eine fehlende statische Aufladung macht der Steinteppichbelag zum Allergiker freundlichen Boden.

_____________________________________________________________________

Neu ist - Sie haben jetzt auch die Möglichkeit in Mietwohnungen Steinteppich zu verlegen oder verlegen zu lassen. In diesem Fall wird der Steinteppich auf eine selbstklebende Dämmmatte verlegt die bei Auszug wieder entfernt werden kann.